Praktische Unterrichtstätigkeit

Seit dem 01.08.2015 liegt der Schwerpunkt meiner Tätigkeit wieder in der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern in der 2. Phase (Referendariat). Dennoch bin ich mit wenigen Stunden weiterhin in der schulischen Praxis tätig und unterrichte vorwiegend das Fach Biologie.

Unterrichtsprojekte

  • Wie verändert sich die Nordsee? Klimawandel und seine Auswirkungen auf marine Ökosysteme Kooperation mit dem MARUM in Bremen
    Der Klimawandel ist nicht nur ein globales Phänomen, sondern er macht sich direkt vor unserer Haustür, in der Nordsee, bemerkbar. Wie sich die gestiegene Wassertemperatur auf die Tier- und Pflanzenwelt in der Nordsee auswirkt, soll durch verschiedene Projektarbeiten untersucht werden.
  • Jugendkonferenz 2050: Anpassung an den Klimawandel in Bremen
    Kooperation mit dem BUND in Bremen
    Jugendliche aus verschiedenen Oberstufenklassen untersuchen, welchen Einfluss ihr Handeln auf das Klima bereits heute hat und mit welchen, durch den Klimawandel hervorgerufenen Herausforderungen, sie zukünftig konfrontiert sein werden.
  • TRACKS - Ein Museumsprojekt für Bremer Oberschulen
    "In welcher Umwelt will ich leben?" Dieser Frage gehen die Schülerinnen und Schüler im Rahmen dieses Jugendprojektes nach. Sie beschäftigen sich zunächst im Museum mit Objekten aus anderen Kulturen und erforschen danach ihr Lebensumfeld und suchen ihre eigenen Spuren im Stadtteil. Auf Basis dieser Forschung legen sie am Ende neue "Fährten", entwickeln eigene Vorstellungen und gestalten eine Umwelt, in der sie sich wohl fühlen und leben möchten.
  • Wettbewerbsbeitrag "ECHT KUHL-L"
    Schülerwettbewerb zur nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
    Erarbeitung eines Kalenders zum Thema „Unser Boden – Experimente für jeden Monat“.
  • FIES - Forschen in eigener Sache
    Projektbericht
  • Die Service Agentur - eine Schülerfirma
    Gefördert durch die swb-Bildungsinitiative
    Schülerinnen und Schüler bieten verschiedene Dienstleistungen wie z. B. Gartenarbeiten, Beaufsichtigung von Kindern, Nachhilfeunterricht oder auch kleine Catering-Aufträge in der Schule und im Stadtteil an.

 

Oberschule Rockwinkel in Bremen